Kennzeichenhalter an der Schwinge

Wie stelle ich Ventile ein? - Hat jemand diesen Auspuff getest... - Welcher Reifen passt...

Fragen dieser Art können hier behandelt werden
Antworten
Lilalaunebär Germany
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 11:09

Kennzeichenhalter an der Schwinge

Beitrag von Lilalaunebär » Freitag 8. November 2019, 10:20

Moin zusammen!

Kaum bin ich habhaft einer Scrambler Classic geworden, kann ich nicht meine Finger von ihr lassen.

Aber ich habe ein Problem: Die Classic (2015) hat einen Kennzeichenträger am Schutzblech. Ich habe mir den Ducati Original-Kennzeichenträger organisiert, der bei vielen anderen an der Schwinge befestigt ist. Die Aufnahmen an der Schwinge bei der Classic sind ja bereits vorhanden, da das Baukastenprinzip allen die gleiche schwinge spendiert.

Mein Problem: Wie wird der Träger innen an der Schwinge befestigt? - Außerdem würde der Trägerarm sehr sehr dicht an der Reifenflanke anliegen. Aber einen 180er Reifen haben doch alle Modelle. :? :doh:

Bisher konnte ich auf keiner Explosionszeichnung etwas hilfreiches erkennen. Vielleicht kann mir einer von Euch bitte Fotos senden wie das Ding befestigt wird. Oder mir beschreiben, welche Teile fehlen. Buchsen Schrauben etc. meine ich jetzt nicht, sondern eher evtl. zusätzlich Halteteile oder ähnliches.

Besten Dank - Lilalaune :hand:



neroni
Reactions:
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 10. Februar 2018, 12:01

Re: Kennzeichenhalter an der Schwinge

Beitrag von neroni » Freitag 8. November 2019, 10:37

Halo Lilalaunebär,
Du brauchst noch einen Halter der unten an die Schwinge kommt, schau mal hier: https://www.ersatzteile-ducati.de/ducat ... E/1/16/0/1
Da dann die Nummer 17!

Gruß Marcus

Lilalaunebär Germany
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 11:09

Re: Kennzeichenhalter an der Schwinge

Beitrag von Lilalaunebär » Freitag 8. November 2019, 11:11

Ach du Kacke! - Äh, tschuldigun, sagt man nicht.

Aber da durchforste ich alle möglichen Explosionszeichnungen (auch diese) und sehe das Teil nicht.

Aber ist es normal, dass das Ding verdammt dicht an der Flanke des Hinterreifens sitzt? Da passt bei mir bestimmt nur noch 'ne Briefmarke zwischen.

Mein Dank wird dir ewig hinterherschleichen!

Micha

neroni
Reactions:
Beiträge: 35
Registriert: Samstag 10. Februar 2018, 12:01

Re: Kennzeichenhalter an der Schwinge

Beitrag von neroni » Freitag 8. November 2019, 22:28

So sah es von oben bei mir aus
DSCN0143.JPG
Andere Bilder hab ich nicht, vielleicht liegt es auch an dem fehlendem Halter bei Dir! Da ich auf ein kurzes Heck umgebaut habe kann ich auch keine anderen Bilder auf die schnelle machen. Mach mal ein paar Bilder von Deinem Kennzeichenhalter.

Gruß Marcus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Lilalaunebär Germany
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 11:09

Re: Kennzeichenhalter an der Schwinge

Beitrag von Lilalaunebär » Montag 11. November 2019, 10:57

Moin Marcus,

danke für das Bild. Kann sein, dass der Halter mit dem Montagestück dann eine etwas günstigere Position hat. Ich habe das Teil bestellt, muss erstmal warten bis es ankommt und dann kann ich n Foto senden. Also erstmal warten.

Beste Grüße

Micha

Neo8744 Germany
Reactions:
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 15. Juli 2018, 12:35

Re: Kennzeichenhalter an der Schwinge

Beitrag von Neo8744 » Dienstag 3. Dezember 2019, 21:46

Hallo,

Mal eine ganz blöde Frage, aber wo verläuft das Kabel für die Kennzeichenbeleuchtung her?

Immerhin läuft da ja auch die Kette her.

Lilalaunebär Germany
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 5. November 2019, 11:09

Re: Kennzeichenhalter an der Schwinge

Beitrag von Lilalaunebär » Donnerstag 5. Dezember 2019, 11:07

Grüzi,

Also meine Kennzeichenhalterung ist jetzt montiert, alles prima (Danke an Marcus!).
Das Kabel der Beleuchtung wird innen am Halter bis zur Schwinge entlanggeführt (es gibt eine kleine Rinne, die das Kabel aufnehmen kann). Allerdings kommt dann das Problem mit Rad und Kette. Leider habe ich hier keine Scrambler zum Abschauen. Deshalb habe ich das Kabel erstmal oberhalb am Halter entlang zur Schwinge geführt und dann am Kettenschutz zusätzlich fixiert. Keine Schöne Lösung, aber es gibt vorerst keine Konflikte mit sich drehenden Massen. 8-) Der Winter ist noch lang und ich kann dann Verbesserungsarbeiten vornehmen.

Vielleicht kann ein Gemeindemitglied hier kurz bitte n Bild oder zwei posten, woraus erkannbar ist, wie genau das Kabel geführt wird.

Besten Dank und Gruß

Michael

Antworten