Scrambler 1100: Lange Beine, Sitzbank, Fußrasten

Wie stelle ich Ventile ein? - Hat jemand diesen Auspuff getest... - Welcher Reifen passt...

Fragen dieser Art können hier behandelt werden
Antworten
viggo Germany
Reactions:
Beiträge: 7
Registriert: Montag 8. Juli 2019, 15:16

Scrambler 1100: Lange Beine, Sitzbank, Fußrasten

Beitrag von viggo » Sonntag 22. September 2019, 17:54

Hallo, darf ich euch mit drei Fragen zu unsere Scrambler 1100 Special BJ19 nerven?

Problem 1: Meine Hole hat relativ lange Beine (:-)) und sitzt deswegen mit vergleichsweise stark angewinkelten Knien auf der kleinen Italienerin.
Eine Idee von uns wäre, Fußrasten und Brems-/Ganghebel zu verbauen, die weiter unten sind und evtl sogar etwas nach vorne verlegt. Habt ihr da einen Tipp?

Nächstes Problem, 2:
In dem Seriensitz (Premium) sitzt sie sehr nach vorne zum Lenker hin gebeugt, sie rutscht regelrecht "auf den Tank" hat tut sich damit vergleichsweise schwer, aufricht und entspannt zu sitzen, die Scrambler ist ja eh schon sehr kopflastig.
Eine Möglichkeit wäre die Komfort-Sitzbank, die hat, wenn man den Bildern glauben darf nicht so eine Kuhle. Glaubt ihr, das bringt was für unser Problem? Oder habt ihr eine andere Idee? Ein günstiger Nebeneffekt wäre übrigens, dass die Komfortbank 2 cm höher sein soll, das hilft evtl auch bei Problem Nummer 1

Nummer 3: Die Sozius-Tauglichkeit. Klar, die Scrambler ist keine Reise-Enduro, aber habt ihr einen Tipp, wo man evtl tiefere Fußrasten für den Sozius bekommt, damit der nicht mit so angewinkelten Beinen sitzen muss?

Wäre nett, wenn jemand was sagen könnte, bin schon gespannt, danke!

Servus, viggo



surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 104
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50

Re: Scrambler 1100: Lange Beine, Sitzbank, Fußrasten

Beitrag von surfguy » Sonntag 22. September 2019, 18:06

Hallo Viggo,

ich habe die Seriensitzbank meiner Scrambler 1100 Sport beim Sitzbankpapst "Jungbluth" umpolstern lassen, weil Sie mir zu hart und unbequem war. Der macht auch einen Neuaufbau für eine höhere Sitzbank für Dich und Deine Holde - Du musst Ihm nur sagen, was Du willst und wieviel Ihr einzeln wiegt + wie gross Ihr seid (er baut den Kern nach Gewicht vorne & hinten auf) und Ihm eine passende Sitzbankschale (habe mir eine gebrauchte Bank bei EBAY gekauft, weil ich die original für später behalten wollte) zusenden. Nach ca. 14 Tagen kriegst Du das Teil passend zurück. Am Besten Du rufst da Mal an. Du findest die Firma im Internet unter "alles fürn Arsch".... .:)

Mit den Fussrasten habe ich Dir leider keine Lösung derzeit.

Viele Grüße

Kurt

viggo Germany
Reactions:
Beiträge: 7
Registriert: Montag 8. Juli 2019, 15:16

Re: Scrambler 1100: Lange Beine, Sitzbank, Fußrasten

Beitrag von viggo » Sonntag 22. September 2019, 18:25

Hallo, danke, ich werds mal probieren :-)

Antworten