Eifeltour

Ausfahrten, Kennenlernen, Stammtische...
Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Eifeltour

Beitrag von Sturmvogel » Samstag 24. August 2019, 18:14

Ich habe heute die erste, längere Ausfahrt mit meinem Bike in meine bevorzugte Eifelregion unternommen.
Im Vergleich zu meiner letzten BMW 1200 GS...
habe ich (bis auf die Federung) nichts vermisst. Im Gegenteil, ich bin schon sehr lange nicht mehr so entspannt unterwegs gewesen.
Und das mit Spass und 40 Kg weniger an Gewicht und das macht sich nicht nur in extrem Situationen bemerkbar.
Anbei ein Foto von meiner 1100er Scrambler (mit dem Windschild).
Würde mich freuen, wenn sich ein paar Fahrer aus der Region gelegentlich anschließen würden.
Ich starte häufig von Bad Münstereifel aus.
Foto: Scrambler in der Eifel



Benutzeravatar
AndreasKR Germany
Reactions:
Beiträge: 214
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 20:44
Wohnort: Krefeld

Re: Eifeltour

Beitrag von AndreasKR » Sonntag 25. August 2019, 19:31

Wir waren gestern auch in der Eifel unterwegs. Das macht mit der 1100er richtig Spaß.
Die Linke zum Gruß
Andreas
Bild

surfguy Switzerland
Reactions:
Beiträge: 203
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 14:50
Wohnort: Appenzell

Re: Eifeltour

Beitrag von surfguy » Montag 26. August 2019, 15:01

.. wir werden den Spassfaktor in der Mitte vom September mal eine Woche mit unseren Scramblern ausprobieren und dann berichten.... :)

Viele Grüße

Kurt

Benutzeravatar
AndreasKR Germany
Reactions:
Beiträge: 214
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2018, 20:44
Wohnort: Krefeld

Re: Eifeltour

Beitrag von AndreasKR » Montag 26. August 2019, 17:05

Hallo Kurt,

der Spaßfaktor ist definitiv da, ist nur die Frage wie hoch du diesen ansetzt. Nach der nach oben offenen Richterskala (1 schlecht-10 super) denke ich wirst du die 12 geben. :D
Die Linke zum Gruß
Andreas
Bild

Wolli103 Germany
Reactions:
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2019, 12:32

Re: Eifeltour

Beitrag von Wolli103 » Montag 26. August 2019, 20:02

Hallo Stefan,
welches Windschild hast Du an deine 1100er geschraubt.
Was musstest Du anpassen bzw. umbauen damit es passt.

Ich hab auch eine schwarze 1100er und ich glaube das Windschild könnte eine gute Investition sein.

Gruß aus dem Bergischen Land,
Wolfgang

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Eifeltour

Beitrag von Sturmvogel » Montag 26. August 2019, 21:46

Hallo Wolfgang,
ich habe versucht den Anbau im Themengebiet „Umbauten“ einfach zu beschreiben.
Vielleicht sehen wir uns ja mal auf einer Tour.
Gruß
Stefan

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Eifeltour

Beitrag von Sturmvogel » Donnerstag 10. Oktober 2019, 20:49

Hallo zusammen,
am Sonntag (13. Oktober) soll das Wetter ja gut werden. Sonne und über 20°C.. Das lädt zur vielleicht letzten kleinen Tour durch die Eifel ein (ca. 3 Std. inkl. kleiner Pausen).

Ich starte in Bad Münstereifel, danach über kurvige Strecken (je nach Lust und Laune) zur Kasseleburg, oder zur Barweiler Mühle (Waffel essen?), kurzer Zwischenstopp zum Gucken am N-Ring, Richtung Daun und wieder zurück über kleine kurvige und überwiegend freie Straßen!
Freue mich über Mitfahrer!
Reisetempo zum Genießen! Kein Gruppenzwang und gegenseitiges anstacheln.

Treffen gegen 11.15 Uhr / Abfahrt 11.30 Uhr in Bad-Münstereifel an der Aral Tanke.
Hier der Link mit den Daten für den Treffpunkt.
https://www.google.de/maps/place/Aral/@ ... d6.7641803

ACHTUNG: Bei Regen fahre ich nicht. Bitte Sonntag Vormittag im Zweifel mal ins Forum sehen. Aber das Wetter soll ja ganz gut werden.

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Eifeltour

Beitrag von Sturmvogel » Samstag 14. März 2020, 16:10

Das Wetter soll morgen (Sonntag den 15. März) ja auch in der Eifel ganz gut werden (Sonne und 12°).
Ich starte deshalb in die Saison! und werde eine kleine Runde drehen zwei bis drei Stunden.
Pause für Kaffee / Kuchen /Curry Wurst plane ich natürlich ein ;-)

Treffpunkt für gern gesehene Mitfahrer 12.00 Uhr an der bekannten Aral Tanke in Bad-Münstereifel.

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Eifeltour

Beitrag von Sturmvogel » Sonntag 15. März 2020, 16:14

Ich hatte heute meinen persönlichen Saisonstart in das Jahr 2020.
Sonne und Temperaturen waren i.O. sodass auch viele andere Moped-Fahrer in der Eifel unterwegs waren. Bei mir waren es knapp 200 Km in vier kurvigen Stunden inkl. Mittagessen an der Kasselburg (Eifeler Spiesbraten / Salat / zwei Getränke 15,50 :-).
Schade nur, dass es in dieser Region keine Scrambler Fahrer zu geben scheint die mitfahren wollen…

app.php/gallery/image/121

Uncle Pauly Germany
Reactions:
Beiträge: 16
Registriert: Samstag 12. Oktober 2019, 09:33
Wohnort: Köln

Re: Eifeltour

Beitrag von Uncle Pauly » Sonntag 15. März 2020, 19:10

Sturmvogel hat geschrieben:
Sonntag 15. März 2020, 16:14
...
Schade nur, dass es in dieser Region keine Scrambler Fahrer zu geben scheint die mitfahren wollen…
...
Doch, doch... Ich war heute leider verplant - es sollte eine Dienstreise losgehen. Jetzt abgesagt :?
Sonst gerne mal.
Ich denke ich werde mal im Laufe der Woche schauen...

Gruß
Jürgen

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Eifeltour

Beitrag von Sturmvogel » Freitag 27. März 2020, 16:41

Das kommende Wochenende (28. / 29. März) steht an.
Morgen am Samstag gibt's in der Eifel Sonnenschein und 14°C bzw. am Sonntag 4°C und Schneefall.

Ich habe mich deshalb für eine kleine Tour am Samstag Nachmittag entschieden und werde gegen 12.30 Uhr in Bad Münstereifel an der Aral-Tanke sein.
Aufgrund der aktuellen Situation weise ich nur der Form halber darauf hin, dass Sport (und dazu zähle ich das Motorrad-Fahren) ausdrücklich erlaubt ist.
Vielleicht trifft man sich zufällig an der Tanke...

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Eifeltour

Beitrag von Sturmvogel » Samstag 28. März 2020, 17:13

Bin zurück von einer schönen Tour durch die Eifel. Zuerst Richtung N-Ring

app.php/gallery/image/122

und auf dem Rückweg nach Effelsberg zum Radioteleskop.

app.php/gallery/image/123


Übrigens waren jede Menge Biker unterwegs. Alle natürlich mit Abstand...

Benutzeravatar
*Wolfgang* Germany
Reactions:
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 2. Januar 2019, 15:39

Re: Eifeltour

Beitrag von *Wolfgang* » Samstag 28. März 2020, 22:04

Sturmvogel hat geschrieben:
Freitag 27. März 2020, 16:41
Das kommende Wochenende (28. / 29. März) steht an.
Morgen am Samstag gibt's in der Eifel Sonnenschein und 14°C bzw. am Sonntag 4°C und Schneefall.

Ich habe mich deshalb für eine kleine Tour am Samstag Nachmittag entschieden und werde gegen 12.30 Uhr in Bad Münstereifel an der Aral-Tanke sein.
Aufgrund der aktuellen Situation weise ich nur der Form halber darauf hin, dass Sport (und dazu zähle ich das Motorrad-Fahren) ausdrücklich erlaubt ist.
Vielleicht trifft man sich zufällig an der Tanke...
Will Dir nicht die Laune vermiesen, aber Motorradfahren wird wohl eher nicht als "Sport" angesehen. Es sind (zumindest bei uns hier, Kreis MSP, aber wohl auch anderswo) ausdrücklich nur Fahrten zum einkaufen, zur Arbeit, etc. erlaubt. Könnte sein, daß man mit Deiner Argumentation bei einer Kontrolle einen kleinen Erklärungsnotstand hat....
MfG

Wolfgang

Sturmvogel Germany
Reactions:
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 9. August 2019, 20:49
Wohnort: Region zwischen Köln & Bonn

Re: Eifeltour

Beitrag von Sturmvogel » Sonntag 29. März 2020, 10:42

*Wolfgang* hat geschrieben:
Samstag 28. März 2020, 22:04

Will Dir nicht die Laune vermiesen, aber Motorradfahren wird wohl eher nicht als "Sport" angesehen. Es sind (zumindest bei uns hier, Kreis MSP, aber wohl auch anderswo) ausdrücklich nur Fahrten zum einkaufen, zur Arbeit, etc. erlaubt. Könnte sein, daß man mit Deiner Argumentation bei einer Kontrolle einen kleinen Erklärungsnotstand hat....
Nach der gestrigen Tour habe ich Muskelkater an stellen die Du Dir garnicht vorstellen kannst... somit dürfte der sportliche Charakter voll erfüllt sein.
Die Rennleitung habe ich auf der gesamten Tour nicht gesehen und davon abgesehen kann ich mir nicht vorstellen, dass es irgendwelche gesundheitliche Auswirkungen auf mich oder andere haben wird, wenn ich meine Runde (vorwiegend abseits der bekannten Strecken) durch die Eifel drehe.
Ab der nächsten Woche fängt bei uns im Unternehmen die Kurzarbeit an. Davon bekomme ich Depressionen.
Zur Vorbeugung und Behandlung werde ich sofern das Wetter passt dann wieder zur sportlichen Ertüchtigung ab in die Eifel fahren.

Benutzeravatar
*Wolfgang* Germany
Reactions:
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 2. Januar 2019, 15:39

Re: Eifeltour

Beitrag von *Wolfgang* » Sonntag 29. März 2020, 22:03

Von mir aus kann gerne jeder tun was er will. Was ja noch nicht heißt daß es auch zulässig wäre. Man darf auch eine Bank überfallen, man darf sich halt nicht erwischen lassen.

Aber es sind ja alles mündige Bürger, muß jeder selbst entscheiden, ich lass mein Moped vorerst mal stehen obwohl es sehr in den Fingern juckt...
MfG

Wolfgang

Antworten